NEWS

Wir freuen uns über den 4. Rang!

Das Jugendblasorchester Seeland hat am Weltjugendmusikfest den 4. Rang in der Oberstufe erspielt, mit 83.17 Punkten im Schnitt. Dies hat ausserdem zu einer silbernen (bzw. sehr guten) Auszeichnung gereicht. Gratulieren möchten wir hier auch den JUBIS aus Biel, die in der Mittelstufe den hervorragenden 2. Platz erreicht haben. Ausführlicher Text und Bilder folgen.

Rangliste WJMF 2017



1. PROBE

Die erste Probe hat bereits stattgefunden. Mit den fast 50 Teilnehmenden durften wir gestern Samstag, 29. April, die erste Probe im Probelokal der MG Detligen abhalten. Nach dem alle einen Stuhl und Notenständer ergattern konnten, wurde mit dem Durchspiel der beiden Werke gestartet. Manche Töne hinterliessen einige Fragezeichen ("oh mann, wie drückt man ein hohes Des?!") und auch die Taktarten machten zum Teil ein bisschen Mühe. Aber bis zum Schluss der Probe wurden die Bläser und Schlagzeuger immer sicherer und wir dürfen uns auf die nächsten Proben freuen!


VORBEREITUNGSKONZERT MIT JUBIS UND MG GIFFERS-TENTLINGEN

Am 1. Juli wird um 19.00Uhr in der MZH Mörigen unser Vorbereitungskonzert stattfinden. Wir werden zusammen mit den JUBIS der Stadtmusik Biel, die in Zürich in der Mittelstufe starten werden und der Musikgesellschaft Giffers-Tentlingen auftreten. Die MGGT, eine 1. Klasse-Harmonie, wird knapp 2 Wochen später (13.-16. Juli) in die Niederlande reisen, um am WMC Kerkrade teilzunehmen. Sie bereiten ihr Vorbereitungskonzert für diesen Anlass bei uns in Mörigen. Wir freuen uns sehr, dass diese beiden Bands mit uns musizieren werden!  


Vom 6.-10. Juli 2017 wird in Zürich das Weltjugendmusikfestival stattfinden. Zu diesem Anlass möchten wir das Seeland mit möglichst vielen jungen Musikanten und Musikantinnen (bis 25 Jahre) musikalisch repräsentieren. Fast 50 Jugendliche haben sich für das Jugendblasorchester Seeland angemeldet. Sie kommen aus verschiedensten Formationen: MG Aarberg, MG Bargen,  Stadtmusik Biel, Stadtmusik Büren a.A., MG Detligen, MG Kappelen-Werdt, Jugendmusik Lyss, MG Lyss, MG Ins-Mörigen, MG Port, BB Rapperswil-Wierezwil, MG Safnern, MG Siselen und MG Walperswil.